AG Programmiersprachen und Übersetzerkonstruktion

Forschung

Die Forschungsschwerpunkte der Arbeitsgruppe sind:

Programmiersprachen:

Entwurfsprinzipien, Typsysteme, Semantik, Übersetzerkonstruktion
Programmanalyse:
Datenflussanalyse und abstrakte Interpretation, Programmoptimierung, partielle Verifikation von Programmen
Programmierumgebungen:
Systeme und Werkzeuge zur Programmerstellung, Testen und Fehlersuche
Hochsprachen zur zuverlässigen Softwareerstellung:
funktionale, logische, objektorientierte und nebenläufige Programmiersprachen und deren Integration und Anwendung zum Entwurf komplexer Systeme
Anwendung programmiersprachlicher Konzepte:
Internetprogrammierung, E-Learning, Programmierung eingebetteter Systeme